Aktuelle Zahlen zum Windows Phone Marketplace, jetzt mit über 40.000 Apps

Vor etwas mehr als einem Jahr waren hier in Deutschland die ersten Geräte mit Windows Phone 7 erhältlich und seit dem kämpft Microsoft aktiv um neue Entwickler für die Plattform. Im März diesen Jahres kratze man an der 10.000er Grenze, im Juli waren dann schon über 25.000 Apps im Marketplace verfügbar und im Oktober über 35.000 Anwendungen. Vor ein paar Tagen waren laut AAWP mehr als 40.000 Apps im Marketplace erhältlich.

Es werden derzeit täglich 168 neue Applikationen hinzugefügt, in den letzten 30 Tagen waren 85% davon Apps und 15% Spiele, 68% davon kostenlos, 23% kostenpflichtig und 9% Testversionen zum Ausprobieren. In den letzten 90 Tagen wurden 10.882 Anwendungen hinzugefügt und davon wiederum 4.770 in den letzten 30 Tagen. Die Apps kommen weltweit von 10.731 verschiedenen Entwicklern.

Die Marke mit 50.000 Apps wird vermutlich Anfang 2012 überschritten, es sei denn das Wachstum steigt an, dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schon Ende des Jahres. Diese Daten stammen von der Webseite All About Windows Phone, die ein eigenes System dafür entwickelt und das ganze auch grafisch in Form von Tabellen dargestellt haben.

Jetzt muss man hier natürlich wie bei jedem anderen Markt für Apps und Games beachten, dass Quantität nicht gleich Qualität entspricht. Ich persönlich habe jedoch auch eine enorme Steigerung an qualitativ hochwertigen Apps festgestellt und finde im Marketplace eigentlich alles, was ich “brauche”. Auf Anwendungen wie Instagram oder eine Google-Plus-App muss man aber wohl allgemein länger warten, als bei iOS und Android.

Es bleibt jetzt abzuwarten, welche Steigerung hier vielleicht auch die neuen Windows Phones von Nokia bringen, die ja nicht nur intensiv beworben, sondern auch in großen Stückzahlen an die Entwickler verteilt werden. Windows Phone 7 hat keinen guten Start hingelegt, jetzt versucht man es eben im zweiten Anlauf und mit einem aggresiveren Marketing. Konkurrenz belebt das Geschäft.

Quelle: AAWP

Autor:

  • Teile diesen Artikel