AluPen Pro: Eingabestift für kapazitive Displays im Test + Gewinnspiel

Eingabestifte für kapazitive Displays gibt es mittlerweile ziemlich viele und auch preislich ist dieses Zubehör z.B. bei Amazon recht günstig zu haben. Bei Just Mobile will man mit seinem neuen AluPen Pro einen anderen Weg gehen, denn hier setzte man in erster Linie auf Qualität, was sich am Ende auch im Preis wiederspiegelt.

Ein Premiumprodukt, welches durchaus bei gewissen Arbeiten an einem Smartphone oder Tablet nützlich sein kann und durch seine Verarbeitung überzeugt, darf gerne etwas kosten, wobei da natürlich jeder eine andere Schmerzgrenze hat. Der AluPen Pro schlägt aktuell bei Amazon mit knapp 40 Euro zu Buche und ich habe mir angeschaut, ob das Teil etwas taugt.

Der AluPen Pro kommt in einer schwarzen Box inklusive wechselbarer Ersatz-Gummispitze und Ledertasche. An sich fühlt er sich sehr wertig an und die Verarbeitung ist top, da gibt es wirklich nichts zu meckern.  Er besteht zu 100 Prozent aus Aluminium und ist kompatibel mit allen kapazitiven Touchscreens. Neben der Gummispitze verfügt er auch über eine auswechselbare Kugelschreibermine (Pelikan Mine), welche sich durch eine Drehbewegung herausfahren lässt. Lieferbar ist der AluPen Pro in den Farben schwarz und silber.

In der Praxis gibt es nichts zu beanstanden, denn die Gummispitze ist hat einen guten Druckpunkt und ermöglicht so eine recht gezielte Steuerung. Sehr feine Linien zu malen, ist zwar auch damit nicht einfach, aber ein gezieltes Markieren von Text in einer Office-App wird mit dem Stift deutlich vereinfacht. Generell ist er gerade bei Schreibtätigkeiten hilfreich, da man den Cursor leichter positionieren kann. Das Gewicht ist angenehm, als Kugelschreiber habe ich ihn allerdings kaum benutzt. Was mir persönlich noch fehlt, ist eine (evtl. sogar optionale) Klammer, um den Stift mit sich zu tragen.

Im Großen und Ganzen ist solch ein Stift ein nützliches Zubehör. Für mich war es eine Premiere denn ich habe bisher alle Displays mit meinen Fingern bedient. In gewissen Situationen hat er aber Vorteile. Bei uns ist das zum Beispiel, wenn das iPad in der Küche steht, ein Rezept darauf angezeigt wird und man es neben dem Kochen noch bedienen möchte. Ob einem das nun 40 Euro wert ist, muss jeder selber entscheiden. Der AluPen Pro ist wie eingangs schon erwähnt, kein xbeliebiges Zubehör, sondern positioniert sich als Premiumprodukt.

AluPenPro bei Amazon

Gewinnspiel

Der Händler macland, welcher den AluPen Pro u.a. vertreibt hat uns ein silbernes Exemplar für euch zur Verfügung gestellt. Dieses verlosen wir nun unter allen Kommentatoren. Über das Teilen des Gewinnspiels würden wir uns natürlich auch freuen. Wir möchten einfach von euch wissen, was ihr mit einem AluPen Pro anstellen würdet? Wo seht ihr die Vorteile eines Eingabestiftes für kapazitive Displays?

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag den 20.01.12 um 22 Uhr, die Auslosung erfolgt dann am Wochenende wie immer über random.org. Pro Person und Kommentar mit gültiger Kontaktmöglichkeit gibt es ein Los. Viel Glück!

Update

Glückwunsch an Marius, der Stift ist bereits auf dem Weg zu dir. An alle anderen: Danke fürs Mitmachen!

DruckenAutor: