Android 4.3 und iOS 7 tauchen in Server-Statistiken auf

ios_7_header

Die nächsten Wochen werden vor allem für Nutzer von Android und iOS interessant werden, denn mit der Google I/O 2013 und der Apple WWDC 2013 stehen die wohl wichtigsten Veranstaltungen für die Entwicklung der beiden Oberflächen an. Spannend wird es in beiden Fällen, auch wenn Google sich mehr auf neue Dienste wie eine Spiele-Plattform und Apple sich auf ein neues Design seines Betriebssystems konzentrieren könnte. Und es scheint auch so, als ob die Mitarbeiter so langsam auf öffentlichen Seiten surfen dürfen, denn immer mehr Webseite berichten über Einträge in den Statistiken ihrer Server. Die Entdeckung von iOS 7 ist eigentlich keine Überraschung, mit dem Logs für Android 4.3 dürfte aber damit auch klar sein, dass wir nächste Woche noch kein Android 5.0 sehen werden. Wie die neue Version heißt ist noch unklar, vermutlich wird Google aber erneut auf Jelly Bean setzen und Key Lime Pie dann für das nächste große Update aufheben. Randnotiz: Bei uns gibt es noch keinen Eintrag von Android 4.3 oder iOS 7, aber das hat natürlich nichts zu heißen ;)

via slashgear 1 2

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014