Android-Apps unter Windows: BlueStacks kooperiert mit Lenovo

BlueStacks

BlueStacks kennen wir nun schon eine ganze Weile. Mit dem Software-Emulator lassen sich auf MAC und Windows-PCs Android-Apps starten. Vor einiger Zeit wurde laut The Verge schon eine Kooperation mit ASUS geschlossen und nun konnte Lenovo ebenfalls akquiriert werden. BlueStacks CEO Rosen Sharma meint hierzu, dass dies erst der Beginn sei und eine umfangreichere Zusammenarbeit mit Lenovo bevorsteht:

While this is the largest distribution deal we’ve struck to date, it is just the beginning of our work with Lenovo

Auch mobile Lenovo-Endgeräte sollen in Zukunft noch unterstützt werden. BlueStacks soll auch noch in diesem Monat schon für Windows 8 Ultrabooks, Laptops, und Tablets fast zeitgleich mit Microsofts Surface Pro Tablet erscheinen.

bluestacksappplayerlenovo

via theverge quelle bluestacks

DruckenAutor: