Firmware

Android 5.0 Lollipop: OTA-Update wohl auf den 12. November verschoben

android 5 lollipop header

Die neuen Nexus-Geräte werden ausgeliefert und die passenden Factory Images zu diesen beiden sind bereits verfügbar. Das OTA-Update für die älteren Geräte wurde aber angeblich auf den 12. November verschoben.

Android 5.0 Lollipop liegt mittlerweile bei der AOSP und wurde an die ersten Hersteller verteilt. Hinzu kommt, dass das Nexus 9 mittlerweile verfügbar ist und diese Woche bei den ersten Käufer eintreffen dürfte. Außerdem gibt es mittlerweile auch immer mehr Google-Apps (Gmail, Kalender), die an das neue Material Design angepasst wurden. Doch wo bleibt das OTA-Update für das Nexus 5 und Co.? Die meisten hätten wohl am Montag mit einem Rollout und den Factory Images gerechnet. Das war aber nicht der Fall.

Die Factory Images für das Nexus 9 und den Nexus Player sind mittlerweile im Entwickler-Bereich von Google verfügbar, für die meisten dürften diese aber uninteressant sein. Gut möglich, dass wir uns bei den älteren Nexus-Geräten aber noch etwas länger gedulden müssen, denn Artem Russakovskii von Android Police hat gehört, dass man noch ein paar Bugs gefunden hat. Google möchte das Update jetzt erst am 12. November verteilen. Sollte das der Fall sein, werden wir die Factory Images wohl auch erst nächste Woche sehen.

Hinterlasse deine Meinung

Hoch