Angry Birds Space: 10 Millionen Downloads in knapp 3 Tagen

Vor ein paar Tagen veröffentlichte Rovio mit Angry Birds Space seinen neusten Teil des erfolgreichsten Spiels der Smartphone- und Tablet-Zeit. In Rekordzeit landete das Spiel auf Spitzenpositionen in den Stores und hat sich seit dem noch nicht wieder von diesen verabschiedet. Kein Wunder, mit 10 Millionen Downloads in gerade mal 3 Tagen dürfte Rovio dank geschicktem Marketing und einem weltweit bekannten Namen ein neuer Rekord gelungen sein. Ich kenne spontan kein Spiel (und auch keine App), die in so kurzer Zeit so oft runtergeladen (und überwiegend auch gekauft wurde).

Der Hype um Angry Birds ist also noch alles andere als vorbei, während Fans der ersten Stunde das Spielprinzip mittlerweile vielleicht langweilig vorkommt, so scheint es immer noch Millionen da draußen zu begeistern. Und die Aufregung um eine Version für Windows Phones sorgte am Wochenende ebenfalls für hitzige Diskussionen, es wurde sogar gemunkelt, dass da vielleicht der ein oder andere Anruf aus Redmond in Espoo eingegangen ist. Wie dem auch sei, mir persönlich gefällt der neuste Teil eigentlich ganz gut und ich bereue den Kauf auf dem iPad bisher eigentlich nicht.