ios_61_header

Apple gibt iOS 6.1 frei

Nachdem Apple letzte Woche die fünfte Beta von iOS 6.1 an Entwickler verteilt hat, gibt es diese Woche dann endlich die finale Version als Update für alle iOS-Geräte mit iOS 6. Ihr könnt das Update entweder über iTunes oder auch direkt in den Einstellungen unter “Allgemein” und “Softwareaktualisierungen” sozusagen over the air (OTA) installieren. Zu den Neuerungen gehört unter anderem LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber, eine neue Taste zum Zurücksetzen der Apple-ID und Abonnenten von iTunes Match können jetzt auch einzelne Lieder über iCloud laden. Für Nutzer in den USA gibt es übrigens auch ein kleines Update von Siri, hier kann man nämlich dank Fandango via Spracheingabe Tickets für das Kino kaufen. Ich habe das Update eben auf meinem iPad und iPhone installiert, es ist knapp 90 MB groß und normalerweise in 2-3 Minuten geladen. Es ist jedoch gut möglich, dass der Ansturm jetzt ansteigen und die Server von Apple ein bisschen glühen bringen wird. Macht euch also auf längere Wartezeiten gefasst, oder wartet lieber ein paar Stunden.

Update

Auch der Apple TV hat ein Update erhalten. Hier liegt nun (auf Apple TV 3) die Version 5.1 (6010.96) vor.

apple tv update