apple_tv_header

Apple TV: Morgen gibt es kein Hardware-, sondern ein Software-Update

apple_tv_header

Vor ein paar Tagen gab es da so ein Gerücht, dass Apple morgen auch eine neue Generation der kleinen Set-Top-Box Apple TV vorstellen könnte. Glaubt man jedoch der Meldung von AllThingsD, die immer gut informiert sind, wird das nicht der Fall sein. Dieser Meldung schloss sich auch 9TO5Mac an, neue Hardware soll es demnach nicht mehr in diesem Jahr geben, sondern frühestens 2014. Wie diese aussieht ist weiterhin ein Rätsel, aktuelle Gerüchte gehen allerdings weg von einem eigenen Fernseher und bleiben (vorerst) bei einer Weiterentwicklung der Set-Top-Box.

Doch das Thema Apple TV wird ein Thema auf der Keynote morgen sein, denn auf der Software-Seite wird es einige Neuankündigungen geben. Wie diese aussehen verrät weder AllThingsD, noch 9TO5Mac, iTunes Radio wird aber auf jeden Fall dabei sein. Das war aber zu erwarten. Der Grund, warum wir dieses Jahr keinen neuen Apple TV sehen werden, ist recht simpel: In den Laboren arbeitet man weiterhin an einer Lösung, wie man in Zukunft mit dem Gerät interagiert. Eine neue Generation des Apple TV steht also durchaus auf dem Plan, aber wohl nicht mehr in diesem Jahr.