Apple zeigt Anbietern derzeit angeblich ein iPad mit 8” großem Display

Und noch ein iPad-Gerücht am frühen Morgen und wieder ist das Wall Street Journal einer der Ursprungsquellen. Dieses Mal geht es jedoch nicht um das für März erwartete iPad 3, sondern um ein iPad mit kleinerem Display, welches schon eine ganzen Weile immer wieder in der Gerüchteküche auftaucht. Angeblich hat Apple damit begonnen einigen ausgewählen Anbietern ein iPad mit einem 8” großem Display zu zeigen, aktuell testet man diese Displaygröße und könnte sie in Zukunft dann natürlich auch auf den Markt bringen.

Das 8” große Display soll die gleiche Auflösung wie das iPad 2 haben und die aktuellen Test-Einheiten wurden von den in Taiwan stationierten Unternehmen AU Optronics und LG Display produziert. Ein kleineres Display würde das Portfolio von Apple erweitern und am Ende auch für mehr Marktanteile sorgen, das ist aber nicht immer die Denkweise des Unternehmens. Apple soll jedoch schon öfter andere Displaygrößen in Erwägung gezogen haben, hat sich am Ende jedoch immer wieder auf die aktuelle geeinigt.

Officials at some of Apple’s suppliers, who declined to be named, said the Cupertino, Calif.-based company has shown them screen designs for a new device with a screen size of around 8-inches, and said it is qualifying suppliers for it. [...]

One person said the smaller device will have a similar resolution screen as the iPad 2. Apple is working with screen makers including Taiwan-based AU Optronics Co. and LG Display Co. of South Korea to supply the test panels, the person said.

Steve Jobs hat ein kleineres iPad ja immer wieder dementiert und als überflüssig bezeichnet, die aktuelle Displaygröße sei für ein Tablet optimal und es bedarf keinem “iPad Nano”. Apples Denkweise entspricht auch nicht der von Samsung, die bei den Tablets möglichst viele Geräte mit möglichst vielen Displaygrößen auf dem Markt zu haben wollen. Im Bereich mit dem iPods hat es sich jedoch bezahlt gemacht ein gewisses Portfolio an Produkten anzubieten und ich denke auf lange Sicht wird es auch ein kleineres iPad geben.

via macrumors quelle wsj

Autor:

  • Teile diesen Artikel