Aufgabenverwaltung Any.DO nun auch für das iPhone verfügbar (Update 2)

Any.DO für das iPhone

Android-Nutzern dürfte die App Any.DO bereits ein Begriff sein. Das ist eine App, mit der sich Aufgaben unter einer hübschen, minimalisieren Oberfläche verwalten lassen, welche bei Bedarf ebenfalls mit Google Tasks synchronisiert werden können (siehe Update). Ganz aktuell ist die App nun ebenfalls im App Store für das iPhone verfügbar.

Kennern der Android-App wird sich hier nicht viel neues zeigen. Any.DO kommt auch auf dem iPhone sehr minimalistisch daher und weiß deswegen auch zu gefallen. Für Freunde von Google Tasks dürfte Any.DO also sicherlich einen Blick Wert sein, wenngleich man unter iOS gegen starke Konkurrenz ankämpfen muss. Clear z.B. geht einen ähnlichen Weg in Bezug auf Minimalismus und darüber hinaus gibt es natürlich noch die Platzhirsche, wie z.B. Omnifocus, Remember The Milk und Things.

Wie verwaltet ihr eigentlich Aufgaben am iPhone bzw. generell am iOS-Device?

Update

Wie ich gerade eben bei Caschy nachgelesen habe, scheint Any.DO die Synchronisierung mit Google Tasks komplett entfernt zu haben. Ein Umstand, der sehr schade ist und einen großen Teil vom Reiz der App nimmt. Meiner Meinung nach wirklich ein Jammer.

Update 2

Ich habe gerade noch einmal nähere Tests durchgeführt und mich dabei mit caschy darüber unterhalten. Die Android-App kann sich noch mit Google Tasks synchronisieren, das ist richtig. Hier hat caschy die entsprechende Option übersehen. Allerdings gibt es sowohl in der iPhone-App, als auch der Google Chrome Erweiterung keine Einstellungen für eine solche Google Tasks Synchronisierung. Daher können sich diese beiden Anwendungen auch nicht direkt mit Google Tasks synchronisieren. Man müsste tatsächlich erst einmal die Android-App synchronisieren, damit die Aufgaben aus der iPhone-App bzw. der Chrome-Erweiterung auch dort aktuell sind, um diese dann wiederum mit Google Tasks zu synchronisieren.

Wenn ihr mich fragt, verwette ich einen Besen darauf, dass Any.DO mit dem nächsten Update der Android-App auch dort die Google Tasks Synchronisierung entfernen wird. Aber selbst so, wie es derzeit ist, ist es einfach nur ein schlimmer Zustand von Any.DO. Hier ist die Funktion vorhanden, dort wiederum nicht. Bei einer so elementaren Kernfunktion geht das einfach nicht klar und sorgt nur für Verwirrung, wie wir gemerkt haben.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp