Bilder des weißen Nokia N9, arbeitet Nokia auch an einem weißen Lumia 800?

Wenn es um eine weiße Edition des aktuellen Flaggschiffs geht, dann will natürlich auch Nokia ein entsprechendes Modell zum Weihnachtsgeschäft in den Läden haben. In diesem Fall ist es das auf der Nokia World 2011 angekündigte Nokia N9 in der Farbe Weiß.

Das Gerät kommt mit der neusten Version von MeeGo daher und hat 64 GB Speicher und die sonst üblichen Ausstattungsmerkmale des N9 an Board. Der Preis liegt bei 560 Euro ohne Steuern und auch dieses Modell wird es nicht in Deutschland zu kaufen geben.

Zugegeben, die News ist nicht neu und für Deutschland nicht unbedingt relevant, ich glaube hier werden sich sehr wenige ein weißes N9 importieren. Mit dem Release dieser Farbe könnte man aber spekulieren, dass es im Frühjahr vielleicht auch eine weiße Version des Nokia Lumia 800 geben wird.

Das Weiß des N9 ist übrigens nicht matt wie bei den Farben Cyan, Magenta und Schwarz, es glänzt und wirkt meiner Meinung nach etwas “billiger”. Ich hatte das Gerät ja auf der Nokia World in der Hand und war nicht begeistert. In natura sieht es nicht so toll aus, wie auf den Bildern.

Ein Mitarbeiter sagte mir in London sogar, dass er sich wundern würde, wenn Nokia diese Farbe doch auf den Markt bringt. Anscheinend wollte man von Anfang an ein weißes Modell, aber bei Polycarbonat ist das nicht so einfach zu realisieren.

Die Folge ist wohl, dass das Gerät aus diesem Grund nicht matt ist. Aber die Farbe ist immer sehr beliebt bei den Kunden und da man es beim N9 realisiert hat, würde mich eine “Frühlings-Edition” in Weiß beim Lumia 800 nicht wundern.

Autor:

  • Teile diesen Artikel