BlackBerry Z10: Erster deutscher Testbericht eines Prototypen (Video)

blackberry_z10_header

Ich muss zugeben, dass mein Interesse an BlackBerry 10 schon seit einer ganzen Weile besteht, in den letzten Tagen und Wochen aber deutlich zugelegt hat. Das liegt vor allem an den zahlreichen Leaks, welche die Runde machen und uns einen ziemlich guten Eindruck des neuen Flaggschiffs geben. Neben dem BlackBerry Z10 wird es mit dem BlackBerry X10 wohl auch ein Modell mit einer Tastatur geben, wie wir es von aktuellen Modellen wie dem Bold gewohnt sind. Doch das Highlight für Research In Motion ist das Z10, welches am 30. Januar offiziell vorgestellt werden soll und sich erst vor wenigen Tagen auf Bildern einer mutmaßlichen Werbekampage des Unternehmens zeigte. Doch die Leaks hören nicht auf.

Nach verwackelten Bildern, hochauflösenden Bildern, Details zur Ausstattung und auch einigen Videos, gibt es jetzt sogar den ersten Testbericht eines Prototypen auf deutsch. Es ist der erste Teil einer Serie und beschäftigt sich mit der Hardware, dem Betriebssystem und der Bedienung des BlackBerry Z10. Nachlesen könnt ihr den Testbericht bei Telekom Presse, weiter unten habe ich mal noch das Video zum entsprechenden Bericht eingebunden.

Vor allem von der Hardware reizt mich das Gerät, es scheint sehr wertig zu sein und ist nicht so groß wie die ganzen Android-Flaggschiffe da draußen. Bedenkt aber bitte, dass es sich bei dem Gerät in diesem Bericht natürlich noch um ein Vorserienmodell mit Beta-Software handelt, welches aus einer Quelle im Norden von Europa stammt und bei dem wir nicht wissen, wie alt es genau ist. Im zweiten Teil wird es übrigens einen Überblick über die Applikationen und die “ausgezeichnete” Sprachsteuerung geben.

Am Ende wird natürlich die Software und das Angebot an qualitativ hochwertigen Anwendungen und auch Spielen für BlackBerry 10 entscheidend sein. Zumindest von der Anzahl dürfte RIM bis zum Start keine Probleme haben und für die üblichen Verdächtigen wie Facebook, Twitter oder Foursquare hat man ja bekanntlich schon selbst gesorgt.

Autor:

  • Teile diesen Artikel