Brass Monkey: Dein Smartphone ist der Controller und dein Browser die Spielekonsole

Noch nie gehört habe ich bisher von Brass Monkey, aber die Idee dahinter klingt erstmal ganz witzig. Im Grunde ist die Sache einfach erklärt, denn bei Brass Monkey ist dein Smartphone der Controller und dein Browser die Spielekonsole. Mit Hilfe einer kleinen App, welche sich per W-Lan mit deinem Computer verbinden, auf dem Brass Monkey läuft, ist es möglich auf diesem Computer befindliche bzw. angezeigte Spiele zu steuern. Dies soll so gut wie ohne Verzögerung ablaufen.

Brass Monkey stellt ein kostenloses SDK für Entwickler zur Verfügung und hat dieser Tage erst eine ordentliche Finanzspritze erhalten. Derzeit steht die entsprechende App nur für das iPhone zur Verfügung, ich gehe aber mal davon aus, dass wir auch eine Umsetzung für Android-Geräte sehen werden. Auf der Webseite stehen bereits einige Spiele bereit, die man testen kann.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp