Chrome für Android bekommt Update mit einigen Verbesserungen

chrome android header

Die Änderungen, die Google zuletzt bei der Beta-Version des Chrome-Browsers eingeführt hatte, sind nun auch in der Stable-Version aufzufinden. Diese Version hat gestern nämlich ein Update bekommen.

Zum Einen wurde die Schärfe dargestellter Schrift verbessert, Scrollverhalten und -geschwindigkeit wurden nochmals angepasst, ebenso wie das Verhalten bei Pinch-To-Zoom-Gesten. Auch die deutlich verbesserte V8-Javascript-Engine, die mit dem letzten Update Einzug hielt, wurde einmal mehr verbessert. Ebenfalls mit dabei ist eine verbesserte HTML5-Unterstützung für die Darstellung entsprechender Webseiten.

Chrome hat sich auf jeden Fall gemacht, seitdem Google die Beta-Version eingeführt hat. Die Verbesserungen waren insgesamt wohl mehr als nötig, da der Browser bei vielen einfach unrund lief. Das soll sich nun ändern. Wer also nicht die Beta-Version von Chrome benutzt, sollte sich das Update auf jeden Fall mal anschauen.


Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014