DeutschlandSIM bietet günstigste All-Net-Flat in Deutschland

DeutschlandSIM

DeutschlandSIM bietet die derzeit günstigste All-Net-Flat in Deutschland an und das nicht mal im Netz von E-Plus, sondern im o2-Netz. Über eine spezielle Aktionsseite kann man den Tarif DeutschlandSIM Flat erstmal bis zum 31. Januar für 17,75 Euro monatlich buchen, normalerweise kostet er 19,75 Euro monatlich. Der Einrichtungspreis, der bei DeutschlandSIM “Starterpaketpreis” heißt, beträgt einmalig 19,95 Euro, die reduzierte Grundgebühr bleibt dann für die volle Vertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten.

In der Flat sind wie üblich eine Telefonieflatrate in alle deutschen Handynetze und das deutsche Festnetz enthalten, ebenso eine Internetflatrate mit 500 MB schneller Datenübertragung (max 7,2 MBit/s). Optional kann für happige 12,95 Euro monatlich eine SMS-Flatrate dazu gebucht werden, macht man dies nicht, dann zahlt man pro SMS 9 Cent. Für 9,95 Euro gibt es zudem eine 1-GB-Internetoption zusätzlich.

Ein Smartphone können die Kunden zu dem Tarif anschneiden nicht direkt mitbestellen, dafür müsste man den Konfigurator von DeutschlandSIM bemühen, der diesen Tarif nicht einhält  Durch die lange Vertragslaufzeit, die leider bei allen All-Netz-Flat-Tarifen unter 20 Euro anfällt, sollte man sich genau überlegen, ob der Tarif zu einem passt. Der günstigste in diesem Bereich ist er aktuell, aber das kann morgen schon wieder anders aussehen.

Zur DeutschlandSIM Flat Aktionsseite

 

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp