Mac

Exif Untrasher für OS X stellt gelöschte Fotos wieder her

Exif Untrasher

Ein unbeabsichtigter Datenverlust, der durch einen übereiligen Löschvorgang ausgelöst wurde, zwang mich neulich dazu, nach Wiederherstellungstools für Mac OS X Ausschau zu halten.

Relativ flott landete ich beim Exif Untrasher, der dafür seit Jahren eine kostenfreie und gute Lösung zu sein scheint. Mir war das Tool bisher unbekannt, also probierte ich es aus. Laut dem Entwickler ist der Exif Untrasher ein Programm, das versucht, Bilder im JPEG-Format (und wirklich nur diese, kein RAW) auf jeglicher Art von Speichemedium (SD-Karte, CF-Karte, USB-Stick, Festplatte, …) aufzuspüren und diese auf einem Mac zu speichern. Das funktioniert zum Glück ganz gut. Sobald das Speichermedium bzw. die Kamera am Mac gemountet ist, kann es losgehen.

Die Suche ist logischerweise nur von Erfolg gekrönt, wenn die gelöschten Daten noch nicht anderweitig überschrieben wurden. Auf jeden Fall eine nützliche kleine App, die auf keinem Mac fehlen sollte. Der Exif Untrasher ist in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch lokalisiert.

Produktempfehlung

Hinterlasse deine Meinung

Hoch