facebook newsfeed

Facebook kündigt radikalen Umbau an

facebook newsfeed

Radikal, so wird der Umbau, den Facebook heute auf einem hauseigenen Event für den Newsfeed angekündigt hat. Nichts bleibt mehr wie es war und das schaut auf den ersten Blick gar nicht mal schlecht aus. Größere Bilder, mehrere Feeds aus diversen Bereichen, Umbau des Menüs, der geteilten Inhalte und vieles mehr erwartet die Nutzer in diesem Jahr.

facebook newsfeed 2

Unter dem Motto “Schluss mit dem Durcheinander” wirft man fast alles über den Haufen, was wir bisher kennen. Das Layout und der Aufbau der Seite wird in Zukunft auf allen Geräten gleich ausschauen, heißt auf Tablets, Smartphones und auch im Web findet sich der Nutzer schnell zurecht. Videos und Bilder rücken in den Fokus und was im Newsfeed angezeigt wird, soll in Zukunft leichter zu steuern sein.

Inhalte bekommen neue Symbole verpasst und es ist schneller zu erkennen, welche Kontakte Inhalte bereits geteilt haben. Die Vorschau gefällt, alles wirkt sehr aufgeräumt und klar strukturiert. Einiges erinnert an Google+, was aber nicht schlecht ist, denn etwas cleaner und nicht so überladen kommt der ganze Stream gleich viel ansprechender daher.

Ich kann es kaum noch erwarten, das neue Layout auszuprobieren, wenn es euch genau so geht, dann solltet ihr euch auf der speziellen Unterseite schnellstmöglich auf die Warteliste setzen lassen. Was sagt ihr zum neuen Layout?

fb event

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp