Galaxy Tab is back! Samsung Galaxy Tab 10.1N ab sofort in Deutschland zu haben (Update)

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 war hierzulande Objekt eines Rechtsstreit zwischen Samsung und Apple, der mit einem Einfuhrstopp des Gerätes endete. Bisher hat kein großer Onlineshop das Gerät offiziell verkauft, nur kleinere Händler haben es z.B. bei Amazon angeboten und andere wiederum haben “nur” Importe ab Lager verfügbar.

Jetzt landet das Gerät mit neuer Modellnummer P7501 statt P7500 wieder in den ersten Onlineshops und kann dort bestellt werden. Aktuell ist nur die 16-GB-Variante mit 3G-Modul in der Farbe weiß verfügbar, weitere sollten aber in Kürze folgen. Offiziell heißt es jetzt auch Samsung Galaxy Tab 10.1N, was aber genau anders an dem Gerät ist, kann ich euch (noch) nicht sagen.

Samsung Galaxy Tab 10.1N bei Cyberport

Update

Da mehrfach die Frage aufkam, was sich denn nun genau geändert hat, an den Geräten, kann ich nur sagen: Keine wirklich Ahnung, da es keine offzl. Infos von Samsung dazu gibt. Schaut man sich aber die Produktbilder mal genauer an (oben das neue Gerät), dann fällt einem der veränderte Rahmen auf, der rechts und links auch etwas breiter ist.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp