Google+ erreicht 100 Millionen Mitglieder

Googles hauseigenes soziales Netzwerk Google+ wächst. Langsam aber sicher, es geht nicht gerade durch die Decke, es knackt keine Rekorde mehr, aber es wächst stetig und wirkt sich laut Google auch bereits auf diverse Bereiche und weitere Dienste des Internets aus. Aktuell verkündet der Google CEO Larry Page, dass man 100 Millionen Mitglieder erreicht hat. Dafür hat man also knapp neun Monate benötigt, denn so lange gibt es das Netzwerk schon.

Well over 100 million users are active on Google+, and we’re seeing a positive impact across the Web

Im direkten Vergleich mit Facebook hinkt man natürlich noch hinterher, denn mit Stand vom 31. Dezember 2011 wies Facebook aufgrund des geplanten Börsengangs 845 Millionen aktive Nutzer aus. Zum Vergleich, der Foto-Dienst Instagram, welchen Facebook gestern für ca. 1 Milliarde US-Dollar gekauft hat, kann mit ca. 30 Millionen Nutzern aufwarten. Wie viele Nutzer bei Google+ tatsächlich aktiv sind, lässt sich leider nur schwer beurteilen.

Unseren Blog findet ihr auch bei Google+ und zwar genau hier.

via mygoogleplus Quelle google

Autor:

  • Teile diesen Artikel