Google+ großes Profilbanner wieder klein bekommen

profile 1

Gestern führte Google bei Google+ einige Neuerungen ein, über die ich bereits geschrieben habe. Unter anderem wurde die Möglichkeit geschaffen, ein sehr großes Profilbanner zu nutzen. Nicht alle Nutzer finden das toll, denn Google hat nicht nur die alten kleinen Banner einfach automatisch umgestellt und zerrt diese groß, sondern auch neu hochgeladene Bilder sind erstmal zwingend riesig, genauer gesagt bis zu bis zu 2120 mal 1192 Pixel groß. Es gibt allerdings eine Möglichkeit auch nach der Umstellung wieder ein kleineres Banner in seinem Profil zu platzieren. Dafür sind einige wenige einfach Schritte notwendig.

Schritt 1

Neues Banner hochladen, so groß wie möglich, am besten 1920 mal 1080 Pixel (16:9). Inhaltlich nicht direkt den ganzen Platz nutzen, sondern nur einen kleineren Bereich.

google-plus-profil

Schritt 2

Dieses Banner in voller Größe belassen, nicht mit der angebotenen Auswahl nach dem Upload beschneiden und als Profilbanner speichern.

Schritt 3

Das Profil aufrufen, das Bild einfach anklicken und oben links auf “Foto bearbeiten” klicken.

1

Schritt 4

Der Editor öffnet sich nun, dort klicken wir einfach im linken Menü auf “Zuschneiden” und wählen dann mit der Maus den Bereich in der Grafik aus, die am Ende das Profilbild werden soll. Hier empfiehlt es sich die Breite nicht zu verändern, sondern nur die Höhe zu beschneiden.

2

Schritt 5

Jetzt müssen wir nur noch über den Menüpunkt rechts oben das Bild speichern und wenige Sekunden warten, bis das Bild im Profil aktualisiert wurde. Fertig!

3

Kleiner Nachteil, in der Hover-Visitenkarte (Maus über Namen halten) wird das Bild etwas verzerrt dargestellt.

via mizine Danke Steve!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014