Google Maps für iOS fast fertig

Wie das Wall Street Journal aktuell berichtet, ist die offizielle App von Google Maps für iOS fast fertig. Eine funktionstüchtige Vorabversion wird derzeit von diversen Personen in freier Wildbahn getestet. Man will noch letzte keine Fehler finden, um anschließend eine finale Version bei Apple vorzulegen. Das Programm wird sich direkt gegen iOS Karten positionieren und soll neben der typischen Kartenansicht von Google Maps, mit ihren diversen Optionen, auch eine Turn-by-Turn-Navigation enthalten. Apple hatte mit iOS 6 Google Maps aus iOS entfernt und gegen einen eigenen Kartendienst ersetzt, dieser wies allerdings anfänglich diverse Fehler auf, die Apple nun nach und nach bereinigt. Die Kartendaten in iOS Karten stammen von TomTom, die Anpassungen von Apple.

DruckenAutor: