Dienste

Google Play ab sofort mit PayPal-Zahlung in Deutschland

Google Play

Wie Google soeben verkündet, beginnt man heute damit, eine Zahlung über PayPal bei Google Play zu ermöglichen – auch in Deutschland und Österreich!

Über zwei Drittel der Google-Play-Käufe finden aktuell außerhalb der USA statt und es ist zu erwarten, dass dieser Anteil weiter wächst. Alleine im letzten Jahr sind sämtliche Käufe bei Google Play um über 300 Prozent gewachsen. Nicht überall sind Kreditkarten so verbreitet wie in den USA, darauf reagierte Google zuletzt mit den Guthabenkarten und nun eben mir der Bezahlmöglichkeit über PayPal.

Starting today, we’re making it possible for people to choose PayPal for their Google Play purchases in 12 countries, including the U.S., Germany, and Canada.

Weitere Details zur PayPal-Zahlung sind bereits in der Google-Hilfe zu finden, dort heißt es:

PayPal kann verwendet werden, um Apps und digitale Inhalte bei Google Play in den folgenden Ländern zu kaufen: Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande, Spanien, Vereinigtes Königreich, Kanada und Vereinigte Staaten. Über PayPal können bei Google Play keine Geräte oder Zubehörteile gekauft werden und Kunden können es auch nicht für Käufe verwenden, die sie außerhalb des Play Stores über Google Wallet tätigen.

PayPal_GooglePlay_N5_Animation

Eingebetteten Inhalt anzeigen →

Hinterlasse deine Meinung

Hoch