Google Project Glass auch für Brillenträger

Nachdem Google mit dem Project Glass die Entwicklung der “Android-Brille” gestartet hat, Googles Mitbegründer Sergey Brin bereits ein Vorserienmodell trägt und erste Nachbauten von Fans im Netz die Runde machen, musste man auch etwas Kritik einstecken, denn viele Brillenträger konnten sich nicht vorstellen, dass sie mit dem Konzept solch einer Zusatz-Brille klar kommen würden.

Diese Bedenken versucht man nun im Team von Google Project Glass zu zerstreuen und hat aus diesem Grund obiges Bild veröffentlicht, welches zeigen soll, wie eine “Project Glass”-Brille für Brillenträger ausschauen könnte. Ob die finale Hardware dann auch so ausschaut ist noch unklar, man betont aber, man denkt natürlich an die Brillenträger, zumal auch im eigenen Team einige davon vorhanden sind.

Was uns am Ende dann wirklich von Google präsentiert wird, oder ob dieses Projekt im Sande verläuft, weil es nicht praxistauglich wird, bleibt natürlich abzuwarten. Derzeit heißt es, man experimentiere mit verschiedenen Designs für solch eine Brille.

via google+

Autor:

  • Teile diesen Artikel