Größenvergleich aktueller Android-Spitzenmodelle

Nachdem heute Nacht das Samsung Galaxy S4 und vor wenigen Wochen erst das HTC ONE vorgestellt wurde, mache ich mir wieder mal Gedanken, wo das ganze noch hinführen soll? Aktuell ist mein täglicher Begleiter das Nexus 4 und da ich das Handy primär in der Hemdtasche trage fällt mir auf, dass das Nexus 4 hier definitiv schon über die Tasche rausschaut. Für mich ist eigentlich damit der Gipfel der Smartphone-Größe erreicht. Sofern nicht Edge-to-Edge Displays verbaut werden ist in meinen Augen bei 4.3 bis maximal 4.5 Zoll die Grenze der bequemen Bedienung etc. erreicht. Leider bringt es momentan kein Hersteller fertig, die Power vom Nexus 4 oder SGS4 oder dergleichen in ein schönes und handlicheres Gerät zu packen.

Größenvergleich_kleiner

Klicken zum Vergrößern

Warum brauche ich ein 5 Zoll Gerät? Genügen mir die 4.3 oder 4.5 Zoll nicht, kann ich mir direkt ein Nexus 7 Tablet kaufen. Die Display-Größe des Razr i finde ich perfekt. Ein größerer Akku rein, ein bisschen mehr Prozessor-Power und ich hätte meinen absoluten Favoriten gefunden. Deshalb bleibt es in meinem Fall für mich noch beim Nexus 4. Ich muss allerdings gestehen, dass ich noch kein HTC ONE oder SGS 4 in den Händen gehalten habe und beim HTC Desire damals dachte ich auch, dass 3.7 Zoll das absolute Maximum für mich wären. :-) Wie seht ihr das?

SAMSUNG CSC

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp