HP Connected Music: Neuer Musik-Streamingdienst in Kooperation mit Universal Music

  • Michael Meidl
    Veröffentlicht am 9. November 2012 unter HP, News

Wer unseren Live-Ticker (@mobiStream) über Twitter verfolgt hatte, dürfte gesehen haben, dass HP nach Paris geladen hatte um ihr neues Hardware-Portfolio und auch den neuen Musik-Dienst HP Connected Music vorzustellen. HP Connected Music wurde in Kooperation mit Universal Music aufgezogen und ist ähnlich Spotify und Konsorten ein neuer Musik-Streaming Dienst. Auf allen neuen Geräten mit Windows 8 wird nun kostenlos für 90 Tage der Zugriff zum Angebot mitgeliefert.

Das Angebot beschränkt sich auf Interpreten, welche von Universal Music vertreten werden. Leider sind nicht alle dieser Interpreten an Bord. Metallica beispielsweise ist auf anderen Streaming-Seiten ebenfalls nicht vertreten und soll dies lt. Olivier Robert-Murphy (Universal Music) auch nicht im hp Connected Music – Dienst sein. Gerade hier wäre eine sehr schöne Lücke gewesen, die man als neuer Streaming-Dienst hätte füllen können. HP Connected Music möchte aber auch durch diverse Gewinnspiele und Angebote polarisieren. So werden beispielsweise Meet ‘n Greets mit sehr bekannten Künstlern verlost usw.

Wie man am Hinweis lesen kann ist dies aber vorerst nur Käufern neuer Hardware vorbehalten. Preislich konnte man noch nicht mit Details aufwarten, wir werden euch aber natürlich auf dem Laufenden halten, sobald Informationen nachgereicht werden.

hp Connected Music testen

Abgesehen von Connected Music wurden auch noch diverse hp-Geräte mit Windows 8 gezeigt. Am beindruckendsten für mich ist dabei das hp envy 2x gewesen. Dieses Gerät wurde zwar schon auf der IFA gezeigt, dennoch ist es faszinierend, wie aus einem schönen Laptop mal eben ein Tablet mit voll funktionsfähigem Windows 8 wird. Dabei ist in diesem zierlichen Gerät trotz allem noch Raum für ordentlichen Sound Dank beats Audio geblieben.

Ebenso faszinierend fand ich Anordnung mehrerer Touch-Fernseher, welche in einer tollen Auflösung ruckelfrei auf Windows 8 Dinge wie das durchwandern eines 3D Panorama-Fotos oder auch das Spielen einer Runde Angry Birds ermöglichten:

Alles in allem die richtige Ansätze in Sachen Hardware und Musik-Dienst. Offen bleiben Dinge, wie beispielsweise der Preis von hp Connected Music. Wir reichen die Infos natürlich nach, sobald wir diese erhalten.

Autor:

  • Teile diesen Artikel