HP

HP Falcon: Existenz des Windows 10 Mobile Flaggschiffs bestätigt, Präsentation ungewiss

HP_Logo

Vor einiger Zeit wurde im GFXBench ein Windows Phone mit dem Namen „Falcon“ gesichtet, welches dem Hersteller HP zugeordnet werden konnte. Wie die Kollegen von DrWindows nun berichten, soll dieses Gerät wirklich existieren, ob es jedoch schlussendlich auch auf den Markt kommen wird, steht aktuell noch nicht fest.

Obwohl HP bisher noch nicht mit eigenen Windows Phones auf dem Markt aktiv war, könnte das kalifornische Unternehmen zukünftig ein eigenes Flaggschiff-Modell anbieten. Vor Kurzem wurde im GFXBench das „Falcon“ gesichtet: Ein 5,8 Zoll großes Smartphone mit QHD-Auflösung, einem Snapdragon 820 SoC und mindestens 3 GB RAM. Des Weiteren zur Ausstattung zählten 32/64 GB an internem Speicher, eine 20-Megapixel-Hauptkamera und eine 12-Megapixel-Cam auf der Front.

War damals noch nicht ganz gesichert, ob es sich beim Falcon nicht doch um einen Fake handelte, wurde die Existenz des Geräts nun von den Kollegen von DrWindows bestätigt. Diese berichten zur Zeit, dass das Smartphone momentan bei HP intern getestet wird, man sei sich jedoch noch nicht sicher, ob es zukünftig auch in den Handel gelangen wird. Sollte man sich dazu entscheiden, wird jedoch angeblich ein Release im Rahmen des MWC 2016 angepeilt.

Da das HP Falcon erst einmal nach einem interessanten Smartphone klingt, hätte ich gegen eine Präsentation sicherlich nichts einzuwenden. Fraglich bleibt jedoch, ob sich der Hersteller wirklich auf dem Markt etablieren und die eigenen Geräte profitabel verkaufen können wird.

Quelle: DrWindows

Produktempfehlung

Hinterlasse deine Meinung

Hoch