HP

HP Falcon: Smartphone-Flaggschiff soll als Elite x3 erscheinen

HP_Logo

Ende letztes Jahres berichteten wir euch erstmals von dem HP Falcon genannten Flaggschiff-Smartphone von HP, welches mit Windows 10 Mobile als Betriebssystem erscheinen sollte. Evan Blass gab nun bekannt, dass das Gerät wahrscheinlich als Elite x3 in den Verkauf starten wird, die Ankündigung soll außerdem im Rahmen des MWC 2016 abgehalten werden.

Unter dem Codenamen HP Falcon plant das amerikanische Unternehmen bereits seit einiger Zeit ein neues Smartphone mit Windows 10 Mobile, dessen Präsentation lange Zeit als ungewiss galt. Zwar waren die internen Tests Ende Dezember schon angelaufen, dennoch war man sich anscheinend nicht sicher, ob das Smartphone schlussendlich wirklich erscheinen wird. Entwarnung gibt es nun jedoch vom ehemaligen Power-Leaker Evan Blass, der verkündete, dass das HP Falcon als HP Elite x3 erscheinen wird.

Mit einem 5,8 Zoll großen QHD-Display, einem Snapdragon 820 Quad-Core-SoC und mindestens 3 GB Arbeitsspeicher scheint das HP Elite x3 auf jeden Fall ein interessantes Smartphone zu werden. Auch die weitere Ausstattung in Form von 32/64 GB an internem Speicher, einer 20-Megapixel-Hauptkamera und einer 12-Megapixel-Frontcam liest sich sehr gut, wobei dank Windows 10 Mobile nur eine begrenzte Zielgruppe angesprochen werden dürfte.

Laut WindowsArea wird HP die Präsentation des HP Elite x3 wahrscheinlich schon am 22. Februar, also dem ersten Tag des MWC 2016 in Barcelona, abhalten. Mal sehen, wie viel das Gerät schlussendlich kosten wird.

Quelle: Evan Blass via: WindowsArea

Produktempfehlung

Hinterlasse deine Meinung

Hoch