HTC äußert sich offiziell zum Update auf Ice Cream Sandwich für aktuelle Androiden

  • AutorOliver Schwuchow
    Veröffentlicht am 9. Februar 2012 unter Firmware, HTC

HTC arbeitet laut eigenen Aussagen momentan sehr hart an einem Update für Android Ice Cream Sandwich und möchte die ersten Geräte auch Ende März damit versorgen. Mit der heute veröffentlichten Aussage auf dem offiziellen Kanal von Facebook reagiert man damit wohl auf die Gerüchte von gestern, in denen noch von einem Update im Februar die Rede war.

In der ersten Welle Ende März sind das HTC Sensation, das HTC Sensation XE und das HTC Sensation XL mit dabei, also hauptsächlich das noch aktuelle Lineup an den Flaggschiffen aus dem Hause HTC. Doch wie bereits bekannt werden natürlich nicht nur diese Geräte mit einem Update auf die aktuelle Version von Android und HTC Sense versorgt, auch ältere und günstigere Modelle sind mit dabei.

Weitere Androiden wie das HTC Rezound, das HTC Vivid, das HTC Evo 3D, das HTC Incredible S, das HTC Desire S und schließlich das HTC Desire HD sollen später in diesem Jahr versorgt werden. Hoffen wir mal, dass man sich trotzdem um ein entsprechendes Update in der ersten Jahreshälfte bemühen wird, mit dieser Aussage könnte alles bis Dezember 2012 gemeint sein.

Man möchte seine Kunden weiter auf dem Laufenden halten, sobald sich etwas tut werden wir hier natürlich darüber berichten.

quelle facebook (Danke Jan!)

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...