LG-F240K: Androide mit 1080p-Display zeigt sich in erstem Benchmark

Smartphones mit einem hochauflösenden Display dürften ein Trend im nächsten Jahr werden, denn es gibt immer wieder Hinweise auf neue Geräte von verschiedenen Herstellern. Eines der ersten offiziellen Modelle war das HTC J Butterfly, welches als HTC Deluxe auf den deutschen Markt kommen könnte. Und auch LG scheint bereits interne Tests durchzuführen, bei GLBenchmark ist jetzt nämlich ein Gerät mit dem Codenamen LG-F240K aufgetaucht. Das wird natürlich nicht der finale Name sein, sondern eine Bezeichnung für die Entwicklung bei LG. Neben der Displayauflösung von 1920 x 1080 Pixel haben wir noch eine Adreno 320 GPU und einen Quad- oder Dual-Prozessor mit 1,5 GHz Leistung. Auf dem Prototypen scheint momentan noch Android 4.1.2 installiert zu sein, bis zum Marktstart wird man dann aber hoffentlich vermutlich direkt auf Android 4.2 Jelly Bean setzen.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014