LG Optimus G2 soll auf der CES 2013 vorgestellt werden

lg_optimus_g2

LG hat ja bereits bekannt gegeben, dass man auf der Consumer Electronic Show 2013 in Las Vegas den Fokus auf neue Display-Technologien legen wird und passend dazu wird es wohl auch ein neues Spitzenmodell geben. Das LG Optimus G2 könnte mit einem 5,5 Zoll großen LCD-Display und einer 1080p-Auflösung (440 ppi) auf den Markt kommen und mit einem Quad-Core-Prozessor von Snapdragon, welcher eine Leistung von 2GHz besitzt, ausgestattet sein. Die neue Display-Technologie von LG soll ein dünneres Smartphone als bisher erlauben. Das Optimus G2 könnte also im Gegensatz zu seinem Vorgänger in eine andere Kategorie eingeordnet und als direkter Konkurrent zum Samsung Galaxy Note 2 vermarktet werden. Android-Smartphones mit einem großen Display und einer hohen Auflösung sind jedenfalls ein großes Thema für das erste Halbjahr im kommenden Jahr.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp