Medion Lifesmart TV: Android-TV-Box bei Aldi Nord

Medion Lifesmart TV

Bei Aldi Nord bekommt man ab Donnerstag den 20. Dezember 2012 eine Android-TV-Box namens Medion Lifesmart TV für 149,00 Euro. Erfahrungsgemäß ist die Umsetzung solcher Android-Boxen nicht sehr solide und auch die Beschreibung bei Aldi liest sich wenig handfest, sondern wie ein typischer Werbetext. Für 149 Euro sollte man also genau hinschauen, ob das Gerät exakt die Aufgaben erledigen kann, die einem wichtig sind, denn für wenige Euro mehr bekommt man bereits die Sony NSZ-GS7 mit richtigem Google TV und mehr Dampf unter der Haube. Nettes Extra, das Medion-Gerät lässt sich dank der Fernbedienung mit Bewegungssensor und Mikrofon per Bewegung oder Stimme steuern.

Laut Aldi bietet die Medion Lifesmart TV-Box den Zugriff auf YouTube und einige Mediatheken. Angeschlossen wir die Box per HDMI oder auch per analogem Anschluss an ältere TV-Geräte, ins Netz geht es dann per LAN oder W-Lan. Medien können natürlich gestreamt und abgespielt werden, was per DLNA realisiert wird. Auch normales Surfen “wie am PC” soll möglich sein, das wäre allerdings erst in der Praxis zu beweisen. Die Videoausgabe erfolgt in bis zu 1080p-Auflösung, es ist ein SD-Slot vorhanden und über die verbauten USB-Anschlüsse können externe Speichermedien angeschlossen werden.

Technische Daten Anzeigen

lifesmart_tv_big_128210

Danke an alle Tippgeber!

DruckenAutor: