Microsoft wird 2012 die Smartphone-Sparte von Nokia übernehmen (Gerücht)

Das Gerücht “Microsoft kauft Nokia” war 2011 nach der Ankündigung einer Partnerschaft beider Unternehmen ein großes Thema in den Medien. Doch Nokia machte immer wieder klar, dass man nur eine Partnerschaft eingegangen ist und solche Pläne nicht existieren. Die übliche Vorgehensweise bei Gerüchten dieser Art und Größenordnung.

Eigentlich wurde es auch ruhig um dieses Gerücht, schließlich gab es andere Meldungen und mit dem Nokia Lumia 800 ist vor ein paar Wochen auch das erste Windows Phone der Finnen in verschiedenen Ländern wie Deutschland auf den Markt gekommen. Jetzt hat die größte dänische Bank Danske Bank die Gerüchteküche wieder angefeuert.

Laut der Danske Bank soll Microsoft in der ersten Hälfte von 2012 die Smartphone-Sparte von Nokia übernehmen. Jetzt stellt man sich natürlich wieder die Frage: Warum? Nokia hat sich Microsoft doch immerhin geöffnet und setzt bei seinen Smartphone sowieso voll auf Windows Phone. Und was ist mit dem Support von Symbian bis 2016? Es gäbe viele Argumente dagegen.

Microsoft hätte aber ohne einen Partner wie Nokia wenige Chance auf dem Markt. Und noch fataler wäre es, wenn auch Nokia auf Android setzen würde. Ich bin mir sicher, dass man aus diesem Grund bestimmte Verträge geschlossen hat und da auch eine Menge Geld nach Finnland geflossen ist. Aber vielleicht gibt es ja auch Plan B mit Android, falls Windows Phone scheitert?

Für Microsoft ist es sowas wie die zweite und vielleicht auch letzte Chance für Windows Phone ein großes Stück vom Kuchen Marktanteil abzubekommen. Und solche Marktanteile holt man sich nicht in wenigen Wochen, das kann durchaus ein Jahr dauern und da benötigt es wie gesagt entsprechende Partner, die vielleicht aber auch einen Plan B mit Android für den Fall des Scheiterns in der Hinterhand haben.

Mich wundert an diesem Gerücht nur, dass es nicht von einem x-beliebigen US-Blog kommt und anscheinend auch kein Analyst am Werk ist. Warum sollte die Danske Bank so eine Behauptung aufstellen? Ergibt für mich keinen Sinn. Und wenn wir mal kurz zurück blicken: Vor einem Jahr hätte wohl auch kaum einer auf ein Windows Phone von Nokia zum Weihnachtsgeschäft gewettet.

Ich jedenfalls nicht. Möglich ist in diesem Markt alles.

via IntoMobile Quelle Taloussanomat (Danke Tigerbaby)

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...