Mit der Sonde ins All: Voyager für Windows Phone

voyager_header

Irgendwann wollte wohl jeder kleine Junge mal Astronaut werden. Fremde Planeten entdecken, erforschen und besiedeln, gegen böse Weltraum-Monster antreten und der Held der Erde sein – so träumen es auch heute noch viele Kinder. Im Windows-Phone-Spiel Voyager könnt ihr zwar nicht gegen Außerirdische antreten, aber zu erforschen und zu entdecken gibt es eine ganze Menge. Ihr startet vom Planeten Erde aus die Sonde Voyager und müsst ihr helfen, genügend Daten über den Zielplaneten zu sammeln.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Art Logik-Puzzle, in welchem ihr für eure Voyager-Sonde die Korrekte Flugbahn voraus berechnen müsst und entsprechend den Abschuss konfiguriert. Der Kniff liegt darin, eventuelle Asteroidenfelder zu umgehen und den Satelliten so lang in der Umlaufbahn des Zielplaneten zu halten, bis er alle nötige Daten gesammelt hat.

voyager

Je nach Erfolg erhaltet ihr Auszeichnungen von Bronze bis Gold und erhaltet so weitere Planeten zum Erforschen. Dieses einfache Spielprinzip sorgt für richtig Spaß und gute Laune, denn der Schwierigkeitsgrad wird laufend erhöht und es kommen immer mehr Elemente dazu. Wer seine Sonde gegen einen Asteroiden oder Zielplaneten klatschen lässt,muss noch einmal von vorne beginnen und sich eine andere Abschuss-Konfiguration überlegen. Ein wenig fühlt man sich dabei schon an Angry Birds erinnert, aber ich finde, Voyager hat tolle Grafiken und bietet durch seine Aufmachung ein ganz anderes Spielgefühl und nebenbei kann man auch noch etwas über die Zielplaneten lernen.

Etwas enttäuscht bin ich allerdings vom Spielsound. Ein paar wenige Pieptöne und keine Spielmusik begleiten eure Raketenstarts. Da sollte auf jeden Fall nachgebessert werden. Das Spiel selbst ist werbefinanziert und daher kostenlos, eine werbefreie Variante steht für 99 Cent zum Kauf zur Verfügung. Ein Schnäppchen für ein tolles Spiel. Damit ihr seht, ob dieses kleine Game auch auf euer Windows Phone gehört, gibt es noch den Trailer der Entwickler zu sehen. Viel Spaß damit!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...