Neue Features für das Windows Phone Update “Mango”

In der letzten Ausgabe des Windows Phone Dev Podcast war Brandon Watson von Microsoft als Gast eingeladen und hat ein paar Details zum kommenden Update “Mango” erzählt. Bei Mango handelt es sich um das nächste größere Update für Windows Phone 7, welches später in diesem Jahr erscheinen soll. Zu den Neuerungen gehört unter anderem:

  • Bing Audio: Die Option “Audio” wird in Bing integriert und soll ähnlich wie Shazam oder SoundHound fungieren und Lieder erkennen, die man dann anschließend angezeigt bekommt und auch bei Zune kaufen kann.
  • Bing Vision: Ebenfalls ein neue Feature für Bing, welches das Scannen von QR-Codes ermöglichen soll, entsprechende Treffer werden euch nach erfolgreichem Scann bei Bing angezeigt.
  • Podcast: Eine umfangreiche Podcast-Anwendung, die neben dem abonnieren von Podcasts auch einen Download dieser ermöglichen soll.
  • Turn-By-Turn Navigation: Navigation mit Bing Maps, welche dann in Zukunft von Nokia und Microsoft zusammen entwickelt wird.
  • Spracherkennung bei SMS: Nativer Support für Spracherkennung in der SMS-App, Schreibfaule können ihre SMS in Zukunft also auch in das Smartphone sprechen.

Ein paar interessante Neuerungen, viel wichtiger ist für mich jedoch Multitasking, welches ebenfalls in Mango integriert sein wird. Wann mit dem Update zu rechnen ist bleibt offen, ich glaube es wird nicht vor dem 3. Quartal, eher im 4. Quartal, kommen. Außerdem eine spannende Frage: Stephen Elop hat ja verkündet, dass man versucht noch dieses Jahr ein Windows Phone auf den Markt zu bringen, vielleicht wird es zu Mango auch ein neue Lineup an Geräten geben, bei denen Nokia dabei ist. Screenshots von den neuen Features gibt es bei WMPoweruser.

Autor:

  • Teile diesen Artikel