Nexus 4: LTE einfach aktivierbar? (Video)

So richtig weiß ich nicht, was ich von nachfolgendem Video halten soll, aber wenn es wirklich echt ist, dann sollten wir mal darüber gesprochen haben. Das im Google-Smartphone Nexus 4 ein Qualcomm WTR1605L LTE-Chip mit sieben unterstützen Frequenzen verbaut ist, wissen wir bereits und obwohl LG kurz darauf verkündet hat, dass dieser im Grunde genommen nutzlos sei, behauptet man bei tekgadg, man könne diesen einfach aktivieren und auch nutzen.

Als Beweis hat man nachfolgendes Video veröffentlicht, bei dem ein Nexus 4 mit LTE im Netz von Telus (1700/2100MHz) scheinbar problemlos funkt. Um LTE zu aktivieren, soll man einfach im Dialer *#*#4636#*#* eingeben und die entsprechende Funktechnologie umstellen. Mangels Nexus 4 kann ich das nicht testen und somit auch nicht bestätigen. Wer testet? :)

Update

Unser Leser Michael konnte das auf seinem Nexus 4 nachstellen, er hat allerdings keine entsprechende SIM-Karte, um LTE auch wirklich zu testen. Umstellen kann man also wirklich.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp