Nokia Asha 501 offiziell vorgestellt

  • Veröffentlicht am 9. Mai 2013 von Oliver Schwuchow unter Nokia

Asha501_header

Nokia hat einige neue Produkte in der Hinterhand und eines davon hat man heute in Neu Delhi vorgestellt, nämlich das Asha 501, welches ab dem dritten Quartal 2013 für gerade mal 99 Euro in Deutschland erhältlich sein soll. Ich muss sagen, dass die Asha-Serie von Nokia eine ordentliche Entwicklung hingelegt hat und mittlerweile wirklich attraktiv geworden ist in dieser Preisklasse. Die Ausstattung ist natürlich Standard für ein Handy unter 100 Euro, doch ich glaube Nokia kann hier vor allem mit einem ansprechenden Design glänzen und auch Entwickler möchte man ab sofort verstärkt ansprechen. Ein Handy für unter 100 Euro wird viele Abnehmer finden, das weiß Nokia, und das möchte man natürlich auch den Entwicklern deutlich machen.

Asha501_Farben1

Als Partner konnte man übrigens direkt EA gewinnen, mit denen man 40 Spiele auf dem Nokia Store anbieten wird. Damit man genug Platz für die Spiele hat, legt Nokia eine Speicherkarte mit 4 GB bei, auf Wunsch kann man jedoch auch eine mit bis zu 32 GB in das Gerät packen. Das Nokia Asha 501 wird in den Farben Bright Red, Bright Green, Cyan, Gelb, Weiß und Schwarz erhältlich sein und mit einem Marktstart bei uns dürften wir irgendwann ab Juli rechnen. Neben dem Lumia-Lineup konzentriert sich Nokia also weiterhin auf die nächste Milliarde an Nutzern, die man nicht mit einem 500 Euro teuren Lumia 920 erreicht, sondern eben mit diesem Asha für 99 Euro inklusive Steuern. Ich werde mir so ein Asha bei Markstart glaube ich auch mal genauer anschauen, mich interessiert, was für Möglichkeiten die neue Plattform von Nokia bietet. Weitere Informationen zum Asha 510 gibt es auf der Seite von Nokia.

Asha501_Farben2