Deutschland liebt ein Comeback: Hohe Nachfrage nach dem Nokia Lumia 920

  • Oliver Schwuchow
    Veröffentlicht am 17. November 2012 unter Nokia

Nokia hat es versprochen und zumindest in Deutschland scheint sich die Entwicklung und das Marketing für das neue Flaggschiff der Lumia-Modelle auszuzahlen. Wir haben in den letzten Wochen immer mal wieder mit diversen Händlern geschrieben und alle haben uns eine sehr hohe Nachfrage nach dem Lumia 920 bestätigt. Gestern meldete sich dann auch Nokia auf seiner offiziellen Facebook-Seite zu Wort und bestätigte, dass das Gerät in vielen Shopas ausverkauft sei. Eine solche Meldung nehme ich für gewöhnlich nicht ernst, da man die Nachfrage durch eine geringe Stückzahl auch künstlich hochhalten kann, doch das scheint nicht der Fall zu sein.

Liebe Lumia-Fans,

wir freuen uns sehr über das große Interesse an unseren neuen Lumia Smartphones.
Aufgrund der hohen Nachfrage erreichen uns Berichte, dass das Lumia 920 in vielen Shops bereits ausverkauft sei.
Wir arbeiten bereits daran, dass wieder alle Modelle in den in Deutschland verfügbaren Farben so schnell wie möglich für euch in den Shops bereit stehen.

Bis dahin haben wir uns für diejenigen von Euch, die ihr Lumia so schnell wie möglich haben möchten, folgendes überlegt: Wir bitten alle Händler und Kunden hier zu posten,
wenn Lumia 920 in ihrem Shop verfügbar sind bzw. sie von Shops wissen, die Lumia 920 noch vorrätig haben. Danke für Eure Mithilfe!

Viele Grüße,
Euer Nokia-Team

Wir haben keine konkreten Zahlen und werden wohl auch keine bekommen, aber die erste Welle an Geräten scheint sehr gut angekommen zu sein. Bei Amazon wird das Gerät zum Beispiel nur über einen Drittanbieter angeboten und es sind von den verschiedenen Farben auch nur noch wenige Geräte auf Lager, andere Shops haben mittlerweile schon auf 2-3 Wochen Lieferzeit umgestellt. Auch bei uns können wir diesen Trend bei den Besucherzahlen feststellen, das Thema Windows Phone 8 ist zwar sehr beliebt, das Lumia 920 sticht hier allerdings deutlich heraus. Wir hatten hier übrigens auch schon einen ersten Eindruck und einen Vergleich mit dem HTC 8X online.

Ich gehe nicht davon aus, dass die Nachfrage auf dem Level eines Nexus 4 für 299 Euro oder iPhone 5 am ersten Verkaufswochenende sein wird, aber das ist auch nur eine Spekulation von meiner Seite. Trotzdem freut es mich, dass Windows Phone anscheinend angekommen ist und das Interesse an Nokia Flaggschiff groß ist. Spannend werden jetzt die Quartalszahlen für das vierte Quartal 2012, denn hier fällt der Verkaufsstart von zwei neuen Geräten und das Weihnachtsgeschäft mit rein. Spätestens im Januar werden wir also wissen, wie gut sich die neuen Lumia-Modelle wirklich verkauft haben.

Autor:

  • Teile diesen Artikel