Nvidia: Wir arbeiten mit Microsoft sehr hart am nächsten Surface

Microsoft Surface Pro Tablet Test (12)

Wenn man sich den aktuellen Tablet-Markt anschaut, dann gibt es Hersteller, die ihre Geräte gut verkaufen, welche bei denen es langsam anläuft und welche, die trotz großen Bemühungen einfach keinen Erfolg haben. Microsoft gehört zu letzterem mit seinem Surface. Nicht nur das Surface, allgemein Tablets mit Windows 8/RT haben es unheimlich schwer momentan. Das soll bei der zweiten Generation nicht der Fall sein, so Nvidia CEO Jen-Hsun Huang gegenüber Cnet. Und damit das Surface 2 ein Erfolg wird, arbeitet man momentan sehr hart mit Microsoft zusammen.

Der fehlende Erfolg liegt aber sicherlich nicht an der mangelnden Leitung oder der Hardware des Tablets, vielmehr ist das wohl eine Frage der Software. Das müssen auch andere Hersteller feststellen, die auf ein erfolgreicheres OS (Android) setzen und trotzdem keinen Durchbruch erleben. Dennoch bin ich mal gespannt, wie man das in Zukunft besser machen möchte. Das Surface ständig gegen das iPad antreten zu lassen ist aber definitiv der falsche Weg. Die Präsentation des ersten Surface ist mittlerweile auch schon über ein Jahr her, es wird also so langsam Zeit für einen Nachfolger.

quelle cnet

Autor:

  • Teile diesen Artikel