Padgram für das iPad: Toller Instagram-Viewer

  • AutorCharles Engelken
    Veröffentlicht am 25. November 2012 unter iOS, Tablet

Seitdem ich Instagram benutze, wurmt es mich, dass ich an meinem iPad nicht über eine App auf meine dortige Timeline zugreifen kann. Nun gut, es gibt so einige Viewer-Apps, mit denen das möglich ist. So wirklich überzeugt hat mich persönlich aber bisher noch keine, sodass keine dieser Apps lange auf meinem iPad installiert blieb. Durch unseren Blog-Hausmeister René bin ich gestern Abend aber auf die App “Padgram” aufmerksam geworden.

Im Prinzip bietet Padgram eine Viewer-App, wie sie sein sollte: Man hat Zugriff auf seine Timeline, die eigenen Fotos und Likes, sowie die Photo-Map und populäre Instagram-Posts. Kommentare mitsamt Smileys und das Teilen von Fotos per Email, Twitter, Facebook und Co. ist natürlich auch dabei, ebenso wie die Möglichkeit, Fotos herunterzuladen.

Padgram bietet aber auch zwei Funktionen, die über die normale Funktionsliste einer Viewer-App hinausgehen: Zum Einen kann man Tags abonnieren (könnt ihr im obigen Screenshot z.B. sehen – Stichwort “Katzen”;)) und auch die Option “Post a photo” sticht ins Auge. Normalerweise dürfen 3rd-Party-Apps keine Instagram-Fotos aufnehmen und hochladen, allerdings löst die App das über einen Workaround: Ist die offizielle Instagram-App nämlich auf dem Gerät installiert, kann man über den Menüpunkt auf die Kamera der App zugreifen und so doch Fotos vom Tablet aus hochladen. Zugegebenermaßen bei weitem nichts, was “elegant” wäre, aber es ist wenigstens ein Anfang.

Mir persönlich gefällt Padgram ziemlich gut. Schaut euch die App mal an, wenn ihr so etwas gebrauchen könntet, zumal sie kostenlos und werbefrei im App Store zu haben ist.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014