Vodafone

Phishing-Mails mit angeblicher Vodafone-Rechnung im Umlauf

Phishing-Mails mit Vodafone-Rechnung

Kurze Warnung an alle, die irgendwie mit Vodafone zu tun haben. Derzeit ist eine größere Welle Phishing-Mails mit Vodafone-Rechnungen im Umlauf.

Die E-Mails geben vor, auf eine Rechnung im PDF-Format zu verlinken, dies ist wie so oft nicht der Fall, stattdessen wird eine ZIP-Datei heruntergeladen, die nach dem Entpacken eine EXE-Datei freigibt, die wiederum mit einem Trojaner infiziert ist. Die Mails landen natürlich nicht nur bei Vodafone-Kunden, sondern werden auf gut Glück verschickt. Ich gehe auch hier wieder davon aus, dass der durchschnittliche Leser eines Techblogs in genau solch eine altbekannte Falle nicht tappt, da man aber oft Ansprechpartner für Eltern, Großeltern und Co. bei derartigen Themen ist, kann man die Sache ruhig mal im Hinterkopf haben.

Vodafone hat die nach eigenen Aussagen „vereinzelten“ Phishing-Mails bereits bestätigt und sich zu der Angelegenheit wie folgt geäußert:

Hallo zusammen,

aktuell werden vereinzelt Phishing-Mails (Spam) mit einer fingierten Absenderadresse verschickt. Diese Mails täuschen eine Vodafone-Rechnung im PDF-Format vor.

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um Mails von Vodafone-Deutschland handelt.

Übrigens: Mails von uns bekommen Sie nur dann, wenn Sie diese Dokumente persönlich angefordert haben – oder wenn Sie Ihre monatliche Vodafone-Rechnung im PDF-Format erhalten.

Wir empfehlen, Mails von unbekannten Absendern sorgfältig zu prüfen und im Zweifelsfall unmittelbar zu löschen. Meiden Sie Datenanhänge und Links in solchen Mails!

Hier ein paar Anhaltspunkte für Ihre Prüfung:

  1. Ihre Rechnungsmail von Vodafone erhalten Sie jeden Monat im gleichen Zeitraum.
  2. Sie haben schon einmal in der Vergangenheit eine solche Rechnungsmail von Vodafone erhalten.
  3. In der echten Vodafone-Rechnungsmail werden Sie mit Vor- und Nachnamen begrüßt.
  4. In unseren Mails werden Ihre korrekte Kundennummer, Mobilfunknummer oder die Rufnummer Ihres Vodafone-DSL-Anschlusses aufgeführt.
  5. Vodafone verschickt Ihre Rechnung nur an die von Ihnen bestätigte Mail-Adresse.
  6. Vodafone verschickt Mails mit anderen pdf-Dokumenten (z.B. InfoDoks) nur auf Ihre Anforderung hin!

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Software möglichst immer auf dem neuesten Stand zu halten; dies gilt insbesondere für die Sicherheits-Software (Firewall- und/oder Viren-Software).

Weitere Infos finden Sie auf www.vodafone.de im Hilfebereich unter „Erste Hilfe“.

Quelle Vodafone mimikama (auch Screen) Danke Lars!

Hinterlasse deine Meinung

Hoch