Prototyp einer LCD-Kontaktlinse entwickelt (Video)

  • AutorCharles Engelken
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2012 unter Gadget, Konzept

Forschern am Centre of Microsystems ist es gelungen, einen ersten Prototypen einer Kontaktlinse mit eingebettetem LCD zu entwickeln. Bisher erlaubt dieser Prototyp allerdings lediglich das Darstellen des $-Zeichens auf der Linse, zudem würde ein Träger dieses Zeichen nur verschwommen sehen.

Im Gegensatz zu Forschern der University of Washington, die für ein ähnliches Vorhaben auf die LED-Technik setzen, erhoffen sich die Forscher dieses Projektes, dass man mittels LCD-Technologie vielfältigere Anwendungsmöglickeiten bedienen können werde. Beispielsweise wäre es dann denkbar, dass eine Linse nur aus einem großen Pixel bestehen würde, mit der man dann wiederum den Lichteinfall regeln könnte, wodurch Sonnenbrillen überflüssig werden. Auch das beliebige Ändern der Augenfarbe soll ebenso möglich werden, wie verschiedene Einsatzzwecke in der Medizin, um z.B. eine beschädigte Iris besser behandeln zu können.

Ob man irgendwann auch soweit sein könnte, um eine Art Augmented Reality in einer Kontaktlinse darzustellen, kann bislang natürlich noch nicht gesagt werden und so weit ist der besagte Prototyp auch noch nicht. Aber alleine der Gedanke, dass sowas möglich sein könnte, ist unglaublich spannend, wie ich finde. Was würdet ihr mit einer LCD-Kontaktlinse im Alltag so machen wollen?

Quelle Heise

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...