Samsung Cloud: Start im Mai mit 5 GB Gratis-Speicher

Samsung wird ab Mai dieses Jahres einen hauseigenen Cloud-Dienst namens Samsung Cloud starten, der für jeden Samsung-Kunden 5 GB kostenlosen Speicher in der Datenwolke bieten soll. Optional soll man diesen durch zubuchbare Pakete erweitern können. Diese Info hat unser Autor Oliver soeben auf einem Blogger-Event von Samsung erhalten, weitere Details wird das Unternehmen in Kürze bekannt geben.

Der Gedanke dahinter ist, in Zukunft diverse Geräte durch einen Cloud-Speicher miteinander zu verbinden und vor allem auf dem gleichen (Daten)Stand zu halten. Smartphones und Tablets, aber auch Smart-TV-Geräte, sowie die neuen Smart-Kameras mit W-Lan-Anbindung dürften davon profitieren.

Danke @vsxed für das Logo!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014