Samsung Galaxy Core offiziell vorgestellt

samsung_galaxy_core_header

Während andere Hersteller wie HTC versuchen sich wieder auf ein schlankes Portfolio zu konzentrieren, scheint man bei Samsung ein möglichst großes Portfolio an Smartphones zu bevorzugen. Nach der Präsentation des Galaxy S4 gab es schon neue Modelle, die der gleichen Design-Linie folgen und mit dem Galaxy Core haben wir seit heute ein weiteres Modell. Das Gerät dürfte sich wohl irgendwo in der unteren Mittelklasse einordnen und die Highlights sind laut Samsung ein Dual-Core-Prozessor, ein kompaktes Design und die Möglichkeit zwei SIM-Karten zu nutzen. In der Dual-SIM-Version soll es noch im Mai und mit der Single-SIM-Version im Juli erhältlich sein, Informationen zu einem Preis oder Marktstart in Deutschland gibt es aber noch nicht.

Zu den genauen Spezifikationen gehört ein 4,3 Zoll großes WVGA-Display (480×800 Pixel), ein 1,2 GHz starker Dual-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher inklusive Slot für microSD-Karten und ein Akku mit 1800 mAh Leistung. Als OS kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz und mit “Smart Stay”, “Smart Alert”, “Motion UI und “S Voice” gibt es auch ein paar bekannte Software-Funktionen der aktuellen Galaxy-Geräte. Die Liste der kompletten Spezifikationen könnt ihr euch weiter unten anschauen. Über den Sinn dieses Gerätes lässt sich sicherlich streiten, es wird sich bei einem attraktiven Preis wahrscheinlich auch gut verkaufen, ich kann aber glaube ich durchaus behaupten, dass die Welt nicht unbedingt darauf gewartet hat.

samsung_galaxy_core_specs

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...