Samsung Galaxy S3: Ist ein 4,8 Zoll Display zu groß?

Ich kann mich an die ewigen Diskussionen damals kurz vor der Vorstellung des Samsung Galaxy Nexus erinnern, in denen es darum ging, ob denn 4,65 Zoll Displaygröße zu groß seien. Nun steht das Samsung Galaxy S3 und damit wohl eines der erfolgreichsten Android-Smartphones 2012 vor der Tür und alle Zeichen deuten darauf hin, dass wir in diesem Gerät mit einem ca. 4,8 Zoll großen Display rechnen dürfen.

Letzte Anhaltspunkte ist eine Displayschutzfolie, welche wohl direkt von Samsung stammt und erahnen lässt, wie groß das Gerät wird. Legt man diese über ein Galaxy S2 (siehe Bild oben) wird das Galaxy S3 wohl ein ganzes Stück größer werden, aber auch noch einen Tick größer als das HTC One X und Galaxy Neuxs, welche bei mir beide schon hart an der Schmerzgrenze liegen.

Morgen wir das Gerät dann endlich offiziell der Öffentlichkeit präsentiert und wir werden alle Details inklusive der finalen Maße erfahren,bis dahin stelle ich einfach mal die Frage in den Raum: Ist ein 4,8 Zoll Display zu groß?

Hier nochmal zum Vergleich eine Grafik, die ich damals zur Vorstellung des Galaxy Nexus angefertigt habe, um die Größenunterschiede zu verdeutlichen.

via allaboutsamsung Quelle unwire

DruckenAutor: