Gadget

Samsung Gear VR zeigt sich auf erstem Foto

Samsung Gear VR Leak Header

Es ist wohl kein Geheimnis, dass Samsung an einem VR-Headset arbeitet, das erste Foto von diesem rundet die Sache jetzt allerdings noch mal ab.

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Samsung wohl an einem VR-Headset arbeitet. Ein VR-Headset ist im Grunde genommen eine Brille, die man auf den Kopf setzt und die digitale Inhalte vor den Augen abspielt. Man soll damit in so etwas wie eine virtuelle Realität schlüpfen. Daher auch der Zusatz „VR“, was für „virtual reality“ steht. Samsung arbeitet momentan an so einem Gadget.

Letzten Monat folgte dann das erste Rendering des Headsets und es wurde das Geheimnis des Names gelüftet. Vor ein paar Tagen lüftete SamMobile schließlich noch weitere Geheimnisse, in dem man Screenshots von der App zur Brille veröffentlichte. Bei The Verge rundet man sich Sache jetzt ab und hat auch noch das erste Foto von „Project Moonlight“ (interner Name) für uns.

Die Samsung Gear VR soll auf der IFA 2014 in Berlin gezeigt werden und es ist wohl klar, dass dies der heimliche Star des Unpacked-Events werden dürfte. Auf diesem Bild nutzt Samsung übrigens ein Galaxy S5 zum Darstellen der Inhalte, ich gehe aber davon aus, dass die Gear VR auch mit anderen Geräten von Samsung kompatibel sein wird. Vor allem mit dem neuen Galaxy Note.

Samsung Gear VR Leak

quelle the verge

Hinterlasse deine Meinung

Hoch