Samsung möchte dieses Jahr 510 Millionen Handys verkaufen

samsung_logo_header2

Laut einem Bericht bei der Korea Times, möchte Samsung dieses Jahr 510 Millionen Handys verkaufen. Das wäre eine Steigerung um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wo man vermutlich 420 Millionen Geräte an den Mann bringen konnte. Von den 510 Millionen Handys plant Samsung den Verkauf von 390 Millionen Smartphones und 120 Millionen so genannten “Feature-Phones”. Neben neuen Android-Smartphones und weiteren Produkten der erfolgreichen Galaxy-Reihe, möchte Samsung auch ein Portfolio mit Windows Phone 8 und auch erste Produkte mit Tizen auf den Markt bringen heißt es.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp