Sharp AQUOS 206SH: 5”-Display mit Full-HD und 3.080 mAh großem Akku

sharp aquos 206 sh 01

Sharp hat dieser Tage ein neues Smartphone vorgestellt, welches es gewissermaßen in sich haben könte. Das AQUOS 206SH erscheint dabei zunächst einmal wie ein ganz normales High-End-Smartphone: Es beinhaltet ein 5” großes 1080p-Display auf TFT-LCD-Basis (443 ppi), einen 1,7 GHz Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor, eine 13,1 MP große Kamera, LTE, Android 4.2 und soll darüber hinaus wassergeschützt sein.

Interessant wird es jedoch beim Akku: Dieser wird 3.080 mAh groß sein und soll laut Sharp für zwei Tage Nutzung ausreichen. Unterstützend dazu implementierte Sharp auch noch einen speziellen Eco-Tech-Modus, der unter anderem den Prozessor heruntertaktet und somit die Akkulaufzeit verbessern soll. Inwieweit sich das z.B. auf die Performanz auswirken wird, ist bis dato noch nicht bekannt.

Darüber hinaus ist das Display eines der CG-Silicon-Art, welches bei der Rückplatte, im Vergleich zu “traditionellen” TFT-LCDs mit amorphem Silizium, auf eine andere Silizium-Beschichtung setzt. Das wiederum soll für ein dünneres und zugleich besseres Display sorgen und zugleich den Akkuverbrauch weiter optimieren.

Wenn Sharp mit den Versprechungen hinsichtlich der Akkulaufzeiten Wort halten kann, haben wir hier ein sehr interessantes Smartphone vor uns. Ab Juni soll es bei japanischen Carriers in den Farben Schwarz, Weiß und Blau verfügbar sein, ob es auch den Weg auf andere Märkte schafft, ist bis dato nicht bekannt. Wünschenswert wäre eine entsprechende Variante unter Umständen aber sicherlich. Was meint ihr zum AQUOS 206SH?

sharp aquos 206 sh 02

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014