Android

Sony Ericsson kickt Windows Mobile und setzt auf Symbian und Android

sony-ericsson-androidObwohl Sony Ericsson gerade erst das Windows Mobile 6.5 Gerät Xperia X2 vorgestellt hat, wird das schwedisch-japanische Joint Venture in Zukunft auf Symbian und Android setzten und keine Windows Mobile Geräte mehr veröffentlichen.

Nach Murtazin Eldar von Mobile-Review „verweigert“ Sony Ericsson die Unterstützung weiterer Geräte mit Microsofts mobilen Betriebssystem. Das Xperia X2 ist vielleicht das letzte SE-Gerät mit Windows Mobile, das Unternehmen hat zwar ein weiteres Windows-Handy in der Entwicklung, aber dies könnte noch gestrichen werden.

Der Grund für all Dies, scheint die Tatsache, dass SE nicht glaubt, in Zukunft ausreichend Windows Mobile-Geräte zu verkaufen.

Sales forecast is bad

Und da Windows Mobile durch etwas anderes ersetzt werden muss, setzt Sony Ericsson auf eine Migration von Android und Symbian S60.

Der Handset-Herstellern hat bereits ein S60-basiertes Smartphone vorgestellt (aber noch nicht veröffentlicht, das SAITO) und das Android-basierte Xperia Rachael ist auch schon als Foto im Internet aufgetaucht.Gerüchten zu Folge, soll Sony Ericsson 4 Android und 4-6 Symbian Geräte für 2010 geplant haben.

sony-ericsson-android-rachaelvia

Hinterlasse deine Meinung

News & Testberichte aus der mobilen Welt

Bei uns findest du täglich handverlesene Infos zu Smartphones, Tablets, Apps, Diensten, Deals, Gadgets und Zubehör. Bleibe immer auf dem neuesten Stand bei allen Themen aus der mobilen Welt.

© 2016 mobiFlip.de

Hoch