10 klassische Startmenüs für Windows 8

Windows 8 kommt ja bekanntlich ohne das bisher von Windows bekannte klassische Startmenü daher. Der Desktop lässt sich allerdings weiterhin wie bisher nutzen, wer also irgendwo mal aufgeschnappt hat, dass man nur noch die “Metro”-Oberfläche zu Gesicht bekommt, kann dies schnell wieder vergessen. Bei der Tablet-Version Windows RT ist dies zwar fast immer der Fall, bei Windows 8 muss man sich allerdings nicht großartig umgewöhnen, wenn man das nicht will.

Wer nun an einem Gerät ohne Touchscreen den normalen Desktop-Modus von Windows 8 nutzt, der möchte unter Umständen weiterhin auf ein klassisches Startmenü nicht verzichten, hier schaffen nachfolgende 10 Tools Abhilfe. Sie unterscheiden sich alle ein wenig in der Optik und von den Funktionen, im Kern machen aber alle das Gleiche. Für mich recht ansprechend sind Start8, BringBack, Classic Shell und Pokki.


Wer direkt in den Desktop booten möchte, kann zudem noch die folgenden drei Tools mal genauer anschauen

Ab morgen geht es dann offiziell los mit Windows 8.

teilweise via blogtogo

Autor:

  • Teile diesen Artikel