Toshiba kündigt 10.1 Zoll Regza-Tablet mit Android 3.0 offiziell an

Die erwartete Welle an Honeycomb-Tablets scheint zu kommen. Später als erwartet, denn wir haben bereits Ende April und nichts steht hierzulande in den Regalen. Schade, denn Apple halt mit dem iPad 2 mal wieder gezeigt, wie schnell man Geräte auf den Markt bringen kann. Nach Xoom, Transformer und Co. bringt nun auch Toshiba ein eigenes Tablet mit Android 3.0 auf den Markt, welches nun offiziell angekündigt wurde.

Das Gerät wird ein Regza-Tablet mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Da ich im Wohnzimmer einen Fernseher von Toshiba habe, auf dem auch Regza steht, ist der Name für mich nicht unbekannt, dient aber in diesem Fall wohl eher der Werbung. Wäre ein Toshiba-Tablet eine Option für euch?

Spezifikationen

  • Android 3.0 Honeycomb OS
  • 10.1-Zoll LCD “Adaptive Display” (1,280×800 Pixel Auflösung)
  • LED -Hintergrundbeleuchtung
  • Tegra 2 (1GHz) CPU
  • 1GB RAM
  • 16GB interner Speicher
  • IEEE 802.11b/g/n Wi-Fi, Bluetooth
  • 5MP Kamera, 2MP Frontkamera
  • Anschlüsse: HDMI, SD, miniUSB, USB
  • “REGZA Apps Connect” mit anderen Regza-Geräten verbinden
  • Akkulaufzeit: 7 Stunden
  • Gewicht: 765 Gramm, Größe: 177×273×15.8 mm

Autor:

  • Teile diesen Artikel